Entwicklung der Wetter- und Warnlage in Hessen


 Eine Hochdruckbrücke erstreckt sich vom Atlantik über Norddeutschland bis nach Osteuropa, dabei wird mit einer schwachen, östlichen Strömung warme und trockene Luft nach Hessen geführt. Es werden keine warnwürdigen Wettererscheinungen erwartet.
Nächste Aktualisierung spätestens Montag, 21.09.2020, 20:30 Uhr


Warnkarte u.a. für Hessen

Warnkarte für Bayern

blank
Warnkarte u.a. für Thüringen