Entwicklung der Wetter- und Warnlage in Hessen


 Eine Hochdruckzone über Mittel- und Südosteuropa bestimmt mit mäßig kalter Meeresluft das Wetter in Hessen. FROST/GLÄTTE: Im Bergland unter dichter Bewölkung Dauerfrost, in tiefen Lagen Höchsttemperaturen um 1 Grad. In der Nacht zum Sonntag erneut verbreitet leichter Frost zwischen 0 und -3 Grad. Dabei wieder vereinzelt Glätte durch Reif, gefrierende Nebelnässe oder etwas Sprühregen. NEBEL: Heute Abend örtlich Nebel, dabei Sichtweiten teils unter 150 m. In der Nacht zum Sonntag erneut örtlich Nebel mit Sichten teils unter 150 m.
Nächste Aktualisierung spätestens Samstag, 25.01.2020, 20:30 Uhr


Warnkarte u.a. für Hessen

Warnkarte für Bayern

Warnkarte u.a. für Thüringen