48h-Meteogramm für Fulda

Meteogramm für die Region Fulda

Vorhersage für die nächsten Stunden

Ausgegeben am 24.01.22 um 16:29 Uhr:

In der Nacht zu Dienstag ist es in Osthessen oftmals wolkenverhangen oder neblig-trüb durch Nebel oder Hochnebelfelder. Stellenweise kann es mal Lücken mit klarem Himmel geben, die sich aber bald wieder schließen. Es bleibt trocken bei Tiefstwerten zwischen +2 Grad in Dipperz und bis -1 Grad in Rasdorf.

Am Dienstag ist es in Osthessen wieder vielfach trüb durch Hochnebel, im Bergland ist es oftmals neblig. Mit etwas Glück kommt auch mal die Sonne heraus, das dürfte aber nur an wenigen Stellen der Fall sein. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 Grad in Gersfeld und 3 Grad in Schlitz. Der Wind weht lediglich schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

© hr

Vorhersage für die nächsten Tage

Ausgegeben am 24.01.22 um 16:29 Uhr:

In der Nacht zu Dienstag ist der Himmel vielfach bedeckt durch eine Hochnebelschicht. Das Bergland liegt teilweise darin, so dass es neblig ist. Es gibt regional auch klaren Himmel, am ehesten in Südhessen. Im Laufe der Nacht breitet sich aber in den zunächst klaren Gebieten auch wieder häufig Nebel aus. Vorsicht: Dann kann streckenweise Reifglätte auftreten! Die Tiefstwerte liegen unter der Wolkendecke zwischen 3 und 0 Grad, unter klarem Himmel werden es in Südhessen bis -2 Grad und auf den Bergen gibt es leichten Frost.

Am Dienstag hält sich weiterhin eine meist geschlossene Hochnebeldecke oder die höheren Lagen ragen in diesen Hochnebel hinein, so dass es neblig ist. Ein paar einzelne Regionen haben Sonnenschein und im Tagesverlauf kommt vielleicht auch noch die ein oder andere Region hinzu. Die Höchstwerte liegen bei 0 bis 5 Grad, auf den Bergen um 1 Grad. Der Wind spielt keine Rolle, er kommt leicht aus unterschiedlichen Richtungen.

Weitere Aussichten:
Am Mittwoch überall trüb und wolkenverhangen mit stellenweisem Nieselregen. -1 bis 3 Grad.

Am Donnerstag wolkenverhangen. Aus Norden zeitweiliger Regen oder Sprühregen. Deutlich lebhafterer Wind als bisher, auf den Bergen stürmische Böen. 2 bis 6 Grad.

Am Freitag wechselhaftes, im Bergland windiges Wetter. Bei teils dichten Wolken, teils freundlichen Phasen vereinzelte Schauer, Schneefallgrenze um 300 Meter. 0 bis 6 Grad.

© hr

4-Tage Vorhersage

Vorhersage und Trend für Osthessen