Osthessen-Wetter Hitliste 20.07.2022 | Historisch heiß!

Wie versprochen melden wir uns mit einem kurzen Abend-Update an diesem Tag, der, das kann man so nicht anders sagen, Geschichte in Osthessen geschrieben hat:
Bis auf ganz wenige Ausnahmen hat jede (!) Station in Osthessen einen neuen Allzeitrekord bei den Temperaturen aufgestellt. Besonders zu erwähnen seien auch die offiziellen Stationen des DWD in bad Hersfeld, wo 38,8°C und damit überhaupt zum ersten Mal seit Aufzeichnungsbeginn 1949 mehr als 38°C gemessen werden konnten.
Selbiges gilt für Fulda, hier haben wir die glatt 39°C sogar nur um ein Zehntel verfehlt haben. Bevor es irgendjemand sagt: NEIN, das hat es auch früher nicht gegeben, 39°C sind für unser Osthessen normalerweise Sphären, die wir nicht hätten erreichen können!
Die anderen Höchstwerte mit verbreitet 36 bis 38°C seht ihr in unserer Hitliste unten.

In den kommenden Stunden zieht Tief CAROLIN heran, was uns schauerartigen Regen und teils kräftige Gewitter vor allem ab Mitternacht bringen kann, vor allem in westlichen Ecken auch wird. Achtung dabei bitte auch auf stürmische Böen oder Sturmböen, diese können teils plötzlich und auch außerhalb der Gewitter auftreten.

Morgen dann wieder kühler bis 27°C.

Kommt gut durch die Nacht, eure Wetterfrösche von Osthessen-Wetter.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen