21.01.2024 Osthessen-Wetter Hitliste | Gesäßkalt

Zum Abschluss dieser winterlichen Episode wollte es Väterlichen Frost in der zurückliegenden Nacht noch einmal wissen. Dank klarem Himmel, einer dicken Schneedecke und weitestgehend Windstille konnte es sich in vielen Ecken der Region richtig abkühlen, womit wir die kälteste Nacht des bisherigen Winters erlebt haben. Spitzenreiter war in unserem Messnetz die Wetterstation in Steinbach mit stolzen -16,1°C gefolgt von Arzell mit -15,2°C. Aber auch sonst wurde die -10-Grad-Marke vielfach deutlich unterboten, lediglich in der Rhön war es mit -4,9°C in Wüstensachsen vergleichsweise warm.

Von solchen Temperaturen verabschieden wir uns nun bis auf Weiteres, denn in den kommenden Tagen stehen die Zeichen auf mildem Sturm.

Wie kalt war es bei euch heute Nacht/Morgen gewesen?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen